Reis-Kokos-Pudding mit Waldbeeren Creme

Mögt ihr Cremes und Pudding auch so sehr wie ich?

Ich liebe es, bei so einer Köstlichkeit einfach drauflos zu löffeln 🙂 Auch wenn es sonst stets wärmend sein sollte, ist bei diesen Temperaturen ein kühles Dessert genau das Richtige.

Dank einiger Änderung ist dieses Dessert auch etwas für die schlanke Linie 🙂

Zutaten (diesmal für 4 Portionen 😉 )

Reis-Kokos-Pudding:

250ml Kokosnussdrink oder Reisdrink

2 EL Zucker oder Erythrit

4 EL Reismehl (alternativ geht auch Speisestärke)

evtl. Kokosnuss-Aroma oder Flocken, Kokosnusslikör oder Ähnliches

Waldbeeren-Creme:

200g gefriergetrocknete Waldfrüchte

150g frische Blaubeeren

200ml Mandelmilch (oder Milch oder eine andere Milchalternative)

250g Quark

Optional:

50g frische Himbeeren für die Deko

Zubereitung:

Reispudding:

Speisestärke oder Reismehl mit einer halben Tasse des Kokosnussdrinks zu einer glatten Masse verrühren.
Restliche Milch und Zucker in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Sobald es anfängt zu kochen, angerührtes Reismehl bzw. Speisestärke einrühren und erneut aufkochen. Kurz abkühlen lassen, evtl. Aroma einrühren (ich benutzte Kokosnuss-Flav-Drops, aber denkbar sind auch Kokosraspeln, Batida de Coco oder etwas anderes mit Kokos-Aroma), immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Waldbeeren-Creme:

50g Blaubeeren für die Dekoration aufbewahren, die restlichen Zutaten in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten.

Dann Reispudding und Creme abwechselnd in Dessertgläser schichten (dazwischen habe ich die Gläser zum Abkühlen ca. 10 Minuten in den Kühlschrank) und bis zum Verzehr kühl stellen.

Mit den restlichen Beeren toppen und genießen 🙂

Ich wünsch euch ein sonniges, aber nicht zu sonniges Wochenende 🙂

Eure Lisetta

Veröffentlicht von lisettachan

Ich bin eine Newbie-Bloggerin und meine Seiten nehmen erst langsam Gestalt an.

6 Kommentare zu „Reis-Kokos-Pudding mit Waldbeeren Creme

  1. Bin etwas später eingetrudelt, aber das verringert meine Begeisterung für dein Dessert nicht, liebe Lisetta! Ich bin sicher, da könnt man sich reinlegen- 😹😻💖

    Ansonsten wünsch ich dir und euch nun *auch* ein ganz wunderbares Wochenende. Das passt ja jetzt wieder. 😉

    Lass es dir gutgehen, fühl dich umarmt- Und weiter so! VVN

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: