Tomaten Risotto

Um mich mal wieder an ein herzhaftes Gericht zu wagen, hat mein Freund in unserem Urlaub vom Beilagen-Risotto an seinem Zanderfilet so geschwärmt, dass ich dies gern auch einmal kochen wollte.

Risotto hatte ich noch nie zuvor gemacht, und das Gericht von chefkoch nur leicht abgewandelt, möchte es euch aber dennoch nicht vorenthalten, da es sehr lecker wurde 🙂

Zutaten (für 2 Personen):

160 gRisottoreis
2Schalotten
2Knoblauchzehen
400 mlHühnerbrühe
100 mlWeißwein
1 Dosestückige Tomaten
1 KugelMozzarella
1 ELJoghurt-Margerine oder Butter
10Cherrytomaten
10Basilikumblätter
1 ELOlivenöl

Zubereitung:

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin leicht anschwitzen.

Den Reis hinzugeben, umrühren und so lange dünsten, bis er leicht glasig wird. Anschließend die stückigen Tomaten unterrühren.

Das Risotto etappenweise mit der Gemüsebrühe und dem Wein aufgießen. Jeweils so, dass es gerade bedeckt ist. Alles leicht köcheln lassen, regelmäßig umrühren und Flüssigkeit zugeben, sobald sie vom Reis aufgesogen ist.

Die Cherrytomaten halbieren und den Mozzarella würfeln. Kurz vor Ende der Garzeit unter das Risotto rühren. Alles mit Pfeffer und eventuell ein wenig Salz abschmecken. Die Butter unterrühren.

Guten Appetit 🙂

wünscht

Lisetta

Veröffentlicht von lisettachan

Ich bin eine Newbie-Bloggerin und meine Seiten nehmen erst langsam Gestalt an.

2 Kommentare zu „Tomaten Risotto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: