Bento Monday mit Muffins und Couscous

Es ist zwar Sonntag, aber ich möchte gern jetzt schon meinen Bento Monday Beitrag verfassen 🙂

Ich habe mich diesmal für Ei-Muffins mit Gemüse und Bacon und als Beilage Couscous entschieden.

Zutaten (für 6 Muffins):

50g Speck in Scheiben

1 kleine rote Paprikaschote

1 kleine gelbe Paprikaschote

1 kleine Zwiebel

1 kleine Gurke

3 Eier

Salz, Pfeffer, Dill

Zutaten Beilage:

ca. 100g Couscous

etwas Gemüsebrühe

einige Cherrytomaten

etwas Feta

ca. 4 Stücke Surimi-Stücke

einige Oliven

eine halbe Melone

Zubereitung:

Den Speck in Würfel schneiden, evtl. etwas als Deko zurückbehalten.

Die Paprikaschoten waschen, Innereien entfernen und ebenso wie die Zwiebel und die Gurke würfeln. Man kann gern auch anderes Gemüse verwenden.

Den Backofen auf 180° vorheizen.

Muffinform vorbereiten, am besten mit Silikonformen arbeiten, da die Muffins sonst sehr am Papier kleben.

Den Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten.

Sobald das Fett austritt, die Paprika und Zwiebelwürfel dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten.

Die Eier in einer Schüssel verquirlen und die Bacon-Gemüsemischung, sowie die Gurkenwürfel unterheben. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse gleichmäßig in die Formen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten backen.

Für die Beilage den Couscous nach Packungsanleitung, aber mit Brühe statt Wasser übergießen.

Melonenbällchen formen, alles andere grob würfeln und zusammen anrichten.

Unkompliziert und lecker 🙂

Kommt gut in die neue Woche 🙂

Eure Lisetta

Übrigens sind die Bilder auch ein kleiner Hinweis auf die Firma, bei der ich angestellt bin *sinisterlaugh*

Veröffentlicht von lisettachan

Ich bin eine Newbie-Bloggerin und meine Seiten nehmen erst langsam Gestalt an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: